*Pause*

Ich habe ganz spontan beschlossen, diesen Blog nun auf unbestimmte Zeit auch offiziell pausieren zu lassen. Hat sich eh nicht viel getan hier in den letzten Monaten und wenn ich an unser Arbeits- und Freizeitpensum in der nächsten Zeit denke, wird sich daran wohl auch nicht viel ändern.

Das Mädchen ist nun ein Jahr alt und immer mehr zu einer richtigen Persönlichkeit geworden. Sie ist immer noch sehr aktiv, muss sich immer bewegen, läuft mittlerweile und klettert überall hinauf. Sie liebt Bücher, Fahrzeuge, Antennen, Lampen, Puppen und Teddies. Sie guckt mir fasziniert zu, wenn ich Ohrringe aussuche und interessiert sich zur Zeit sehr für Schraubverschlüsse. Überhaupt ist sie wahnsinnig interessiert an allem und hört sich genau an, wie die Dinge heißen und möchte wissen, was man damit machen kann.

Manche Wörter kann sie auch schon sprechen, auch wenn man vermutlich noch viel Fantasie braucht, um sie richtig zu verstehen. Dass Ooooaaaa Ohr bedeutet, ist da noch vergleichsweise klar dass Uuuuaaaa sowohl Uhr als auch Ampel bedeuten kann, wissen natürlich nur Eingeweihte.

Sie ist witzig, charmant und hat gelegentlich Wutanfälle, wenn sie nicht alleine die Treppe hinaufsteigen darf, oder wenn sie mal wieder gegen ihren Willen gewickelt werden muss.
Sie kommt kuscheln (d.h. legt ihren Kopf für eine Sekunde an meine Schulter, während sie über mich drüberklettert) und macht Ei.
Sie fordert ständige Aufmerksamkeit und ganz ehrlich die soll sie sich nicht mit einem Blog teilen müssen. In der letzten Zeit kamen eh nur noch Spamkommentare, so dass ich mir gar nicht sicher bin, ob ich hier vielleicht sogar nur noch für mich selbst schreibe :-)
Alles Liebe,
Eure Frau Göllner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *